Informationen über die
SMOKEX
®-Arbeitsgemeinschaft
 

Die SMOKEX®-AG besteht vorwiegend aus Psychologen und Ärzten sowie einigen Heilpraktikern, die sich intensiv mit Raucherentwöhnung befassen. Wir systematisieren das relevante theoretische Wissen und halten unsere praktische Kompetenz auf dem neuesten Stand. Folgendes kennzeichnet unser Netzwerk und seinen überregionalen Service:

Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle: Beides wird heute für jede professionelle Tätigkeit gefordert. QS und QK bestimmen, als Merkmale seriösen Arbeitens, ob eine Methode anerkannt und weiterempfohlen werden kann.

Corporate Identity: Die wiedererkennbare Identität der Methode und ihrer Anbieter ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Orientierung unter Fachleuten und Kunden. Mit unserem klar identifizierbaren Namen und Image fördern wir das Qualitätsbewusstsein und kommen den Sicherheitswünschen der Hilfesuchenden entgegen. Das Markenzeichen
SMOKEX® ist beim Deutschen Patentamt in München eingetragen und geschützt.

Fachkompetenz:
SMOKEX® beruht auf den Prinzipien der modernen Kurzzeit-Therapie und Hypnose und repräsentiert das relevante Wissen zur Raucherentwöhnung auf dem aktuellsten Stand. Die Mitglieder der SMOKEX ®-AG tauschen sich aus und profitieren vom Know-How, das jeder einzelne bei der Arbeit ständig hinzugewinnt. Der Transfer dieses Wissens erfolgt bei kollegialen Treffen und in Fortbildungsseminaren. In Feedback-Gruppen wird das Anwenden der Methode am konkreten Fall überprüft (Supervision). Hinzu kommen Arbeitspapiere, sowie PR-Materialien und Hinweise auf Publikationen.

Listen-Service und Internetpräsenz: Aus dem ganzen deutschsprachigen Raum kommen Anfragen von Interessenten, Firmen, Versicherungen und Ärzten nach Adressen von Fachleuten, die hypnotherapeutisch nach unserem Verfahren arbeiten. Wir geben die Anschriften unserer Mitglieder weiter, verweisen auf unsere Publikationen und Internet-Seiten.

Informationspool: Die
SMOKEX®-AG ist eine Interessengemeinschaft und ein Wissenspool. Jedes Mitglied kumuliert methodisches Wissen und macht es den anderen zugänglich.

Weitere Serviceleistungen: Fachliche Beratung und Hilfestellung für Institutionen (z.B. bei Betriebsvereinbarungen zum Nichtraucherschutz) sowie maßgeschneiderte Lösungen für Firmen, die ihre Mitarbeiter beim Beenden des Rauchens unterstützen wollen.

Die Mitglieder unserer Arbeitsgemeinschaft haben in der Regel an der Fortbildung der M.E.G. (Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose), der DGH (Deutsche Gesellschaft für Hypnose) oder der DGZH (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose) teilgenommen. Ihre Spezialqualifikation erfolgt im Seminar Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung. Für ihre kontinuierliche Qualitätssteigerung organisieren sie kollegiale Treffen mit Erfahrungsaustausch, Methoden-Update und Supervision. 

Ihr Kooperationsbeitrag besteht in der Übernahme jener Personen, die über die Liste kommen, sowie im fachlichen kollegialen Austausch. Für den Listen- und Internetservice, die Porto- und Verwaltungskosten zahlt jedes Mitglied einen Jahresbeitrag von 95,- Euro. Die Lizenz zum Führen der Marke SMOKEX® ist an diese Bedingungen gebunden.

      Kontaktadresse:       SMOKEX®-AG
                                       Wilhelm Gerl, Dipl.-Psych.
                                       D- 83676 Jachenau, Niggeln 39 1/2
                                       e-mail:
      gerlwilh@aol.com


 Anfragen zur Fortbildung in SMOKEX®- Raucherentwöhnung an gerlwilh@aol.com